Was ist gesunde Ernährung?

Die gesunde Ernährung besteht aus den folgenden fünf Arten.

  • Die Erste; ist das enthusiastisches Dharma. Folge dem richtigen Weg, wahre ihn mit Vergnügen und pflege ihn.
  • Die Zweite; ist die Meditative und Frohe.  Innen und aussen sei ruhig und klar.
  • Die Dritte; die Achtsame. Geist und Mund sind im Einklang miteinander.
  • Die Vierte; ist die Gelobte. Ob kommen oder gehen, stehen, sitzen oder liegen, sei entschlossen mit guter Absicht.
  • Die Fünfte; ist die grosse Befreiende. Der Geist soll immer makellos sein.

 

Ernährung im Zen Buddhismus

Hier finden Sie mehr Informationen zur Ordination als Zen Mönch / Zen Nonne. Für weitere Fragen über Ernährung im Zen Buddhismus kontaktieren Sie uns jederzeit über ein Kontaktformular auf der Homepage oder rufen Sie uns unverbindlich an. Es würde uns freuen Sie in einem unserer Zen Tempel begrüssen zu dürfen. Kommen Sie auf eine Tasse Kaffee, eine Abendmeditation, für einen kurz- oder langzeit Aufenthalt vorbei. Die Tempelpforten haben immer geöffnet und der jeweilige Tagesablauf läuft kontinuierlich weiter. Untersuchen und Teilen Sie das Leben & Sterben mit den Zen Nonnen und Zen Mönchen in der Schweiz.