URCHIG'S ZEN

Grüezi! Im Zen ist die wahre Erkenntnis nicht lehrbar im üblichen Sinne, sie kann nur jenseits von Worten erfahren werden. Linien Zen oder patriarchale Zen Linie sind eine spezielle Übertragung des „lebenden Wortes“ oder „Logos“, von Herz zu Herz ausserhalb von Doktrinen und Konzepten. Diese „lebenden Worte“ wurden von Zen Patriarchen reexaminiert und poliert und werden für unzählige Generationen weitergeführt. Die Insopor Zen Akademie beruft sich auf die Tradition des Mönchtums, wie sie seit Jahrhunderten von Mönchen & Nonnen vorgelebt wurde und führt und bewahrt diese weiter.

Der Hund jagt den Ball, der Tiger beisst den Werfer!

Unter dem Namen „Insopor Zen Akademie“ besteht ein gemeinnütziger Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB mit Sitz in Einsiedeln. Er ist politisch und konfessionell unabhängig. Unser Zweck besteht darin, die innere Natur eines Jeden und Einzelnen zum Erwachen zu bringen und Empathie mit der Gemeinschaft zu teilen; der Verein verfolgt dieses übergeordnete Ziel hauptsächlich durch:

  • Das Erlangen von purer und harmonischer Erleuchtung, wie sie die Heiligen und Weisen dieser Welt durch die klare Abstammung der Zen Patriarchen übermittelt haben.
  • Das Teilen wahrer Empathie mit allen Menschen.
  • Das Schaffen von Stätten der Leere und Einkehr, namentlich Zen Tempel.

UNSER ALLTAG

UNSERE RETREATS

UNSERE EVENTS

Zen Mönche & Zen Nonnen

Tausend Wege führen zur torlosen Schranke; einmal hindurch und du bist frei von Leben und Sterben.

ZEN TEMPEL

Eremita Zen Tempel

Eremita Zen Tempel

Einsiedeln

Der Eremita Zen Tempel in Einsiedeln ist ein Ort der Leere und Stille, wo wir das wahre Selbst kontemplieren. Direkt am Jakobsweg gelegen und im finsteren Wald wo einst der heilige Meinrad meditierte, bietet der Zen Tempel Tempelaufenthalte und Sprechstunden für Praktizierende an.

Hauptmönch

Zen Mönch Marcel Reding

Lambda Zen Tempel

Lambda Zen Tempel

Glarus

In den Fussstapfen des Wandermönchs Fridolin, der Lambda Zen Tempel ist der erste Zen Tempel für Software Entwickler und Zen Praktizierende. Der Zen Tempel bietet Kurzzeitaufenthalte und eintägige Retreats für digitale Nomaden und Zen Praktizierende an.

Hauptmönch

Zen Mönch Alain Lafon

MEDIEN

Weltwoche

Luzerner Zeitung

TeleZüri

Kath. Medienzentrum

Brautmagazin

Friedhof Forum Zürich

Kulturforum

Bestattungen Zürich

Bestattungsamt Basel

Zürichsee Zeitung

Züri Serie

Südostschweiz

3Sat - Heavens Talk

Vivai Magazin

HAUPTMÖNCHE

Zen Mönch Marcel Reding

Nach zehn Jahren kontinuierlicher Reexamination in japanischen und koreanischen Zen Klöstern gründete er im gegenseitigen Vertrauen von Laien und Klerus im Jahr 2014 die Insopor Zen Akademie in der Schweiz.

Als Gründer und Hauptmönch steht er dem Honora Zen Kloster in Reichenburg und dem Eremita Zen Tempel in Einsiedeln vor.

Zen Monk Alain M. Lafon

Zen Mönch Alain Lafon

Zen Mönch Alain Lafon lebte als digitaler Nomade mehrere Jahre in Europa. Nach vielen Jahren der täglichen Zen-Praxis und seiner Ordination im Jahr 2011, schloss er sich 2015 der Insopor Zen Akademie an.

Alain arbeitet auch als Dozent an der ZHAW und entwickelt Software Produkte wie collecture.io, um die digitale Lehre voran zu treiben.

GALLERIE

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns jederzeit für weitere Fragen.

Adresse

Insopor Zen Akademie
Hauptsitz
Sagenplatz 7
8840 Einsiedeln
Schweiz

Phone: +41 78 408 10 89
E-Mail: info@zen-tempel.ch

Your Name (required)

Your Email (required)

Your Phone

Subject

Your Message