Gehmeditation unterhalb des Berges Schilt in den Schweizer Alpen - Lambda Zen Tempel

PILGERWEG DES ZEN

Pilgern bedeutet ins Unbekannte hinaus zu gehen und sich in's Chaos zu begeben. Wir üben uns zwei mal im Jahr darin, indem wir im Frühling und Herbst über die Alpen im Glarnerland pilgern. Die Pilgerreise führt über unwegsames Gelände, und findet bei allen Wetterlagen statt.

Pilgerweg des Zen

Gehend, ich erreiche den Ort wo die Flüsse auslaufen; sitzend, ich sehe den Moment wo die Wolken entstehen.

Mitnehmen

  • Gute Wanderausrüstung
    • Feste Wanderschuhe
    • Regenschutz
    • Taschenlampe
    • Ausreichend Trinkflaschen für Ganztages-Wanderung
    • entsprechend Witterung: Sonnencreme
    • empfohlen: Wanderstöcke
  • Verpflegung für die Wanderung
    • Frühstück und Abendessen gibt es im Lambda Zen Tempel

Teilnahme

Sie sind herzlichst willkommen! Beachten Sie, dass wir keine Haftung bei Unfällen und Krankheiten übernehmen. Die Pilgerreise ist anspruchsvoll und es kann Schnee auf der Route haben. Die Teilnahme an mindestens einem Retreat im Lambda Zen Tempel vor der Pilgerreise ist Pflicht.

KONTAKT & RESERVATION

Lambda Zen Tempel
Zen Mönch Abt Alain M. Lafon / Monika Bieri
Im Stützli 5
8750 Glarus
Switzerland

Telefon: +41 76 405 05 67
(Bitte hinterlassen Sie eine Sprachnachricht.)





    Ich habe die einführenden Informationen studiert - vor allem den Tagesablauf, die Etikette und die häufigen Fragen und Antworten. Ich verstehe und akzeptiere sie.
    Klicken Sie hier für die einführenden Informationen.