DIGITALER NOMADE

200OK!

Der Lambda Zen Tempel ist der erste Zen Tempel für digitale Nomaden und Zen Praktizierende. Als digitaler Nomade können Sie im Zen Tempel arbeiten & meditieren. Beachten Sie, dass das Leben & Sterben im Lambda Zen Tempel sehr einfach und asketisch ist.

Unser Zweck ist die Förderung der Erkenntnis der absoluten Realität und alle Lebewesen vom Leiden des Lebens und Sterbens zu erlösen. Tausend Wege führen zur torlosen Schranke; einmal hindurch und du bist frei von Leben und Sterben.

Daily Schedule
  • 06:30     Meditation
  • 07:30     Frühstück
  • 08:00     Modul
  • 11:45     Mittagessen
  • 13:30     Modul
  • 17:30     Abendessen
  • 19:00     Meditation
  • 22:00     Lichter aus

Module (nicht frei wählbar): IT Projekte, Meditation, Wandern, Gartenarbeit, Arbeit, Haushalt, Kochen, Freizeit, etc. Der Tagesablauf kann zeitlich variieren.

IT Projekte

Die Projekte werden von professionellen Software Entwicklern erstellt und dienen einem humanistischen Ideal.

Etikette

UNBEDINGT vor ihrem Aufenthalt lesen. Es wird gegessen was auf den Tisch kommt (Gemüse, Fleisch, Fisch, etc.)! Etiketten sind Verhaltensweisen und -regeln, welche das Zusammenleben reibungslos und angenehm gestalten sollen. Sie bieten einen Rahmen, um die eigenen Worte und Handlungen bewusst zu vollziehen. Die Tempelpforten sind immer geöffnet!

Retreats & Meditation

Tägliche Meditation

Monatliche ein Eintage-Retreat und ein Sieben-Tage Retreat.

Zweimal im Jahr ein Intensiv 24/7 Retreat (Bergwoche).

Zweimal im Jahr eine Pilgerreise zwischen den Haupttempeln der Insopor Zen Akademie.

Q&A

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zum Aufenthalt, zur Zen Akademie und den Zen Tempeln.

Mitarbeiter

Wenn Sie im Zen Tempel länger als fünf Monate praktizieren wollen, können Sie Mitarbeiter werden und einen kostenlosen Aufenthalt (ab 5. Monat) geniessen. Es ist möglich, während des Tempelaufenthalts einer Teilzeitarbeit nachzugehen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Fragen.

Ruhetag

Donnerstag ist ein Ruhetag und es findet kein Tagesablauf statt.

Anmeldung
  • Bitte lesen Sie die Etikette und die wichtigsten Fragen und Antworten zum Aufenthalt gründlich durch.
  • Falls Sie länger als eine Woche im Tempel praktizieren wollen, kontaktieren Sie den jeweiligen Tempel über das Kontaktforumular und per Telefon (Kurzaufenthalte nur Kontaktformular).
  • Bezahlen Sie die Oblationen vor ihrem Aufenthalt.

OBLATIONEN

Danke, dass Sie uns helfen gemeinsam dauerhaft einen Ort der Stille und Leere anbieten zu können.

2 Stunden: kostenlos
50 CHF / Tag
350 CHF / Woche
700 CHF / Monat
2500 CHF / 4 Monate
Langzeitaufenthalt: ab 5. Monat kostenlos*
> Teilzeit-Aufenthalt: 600.- / Monat**

Vorauszahlung

(Kurtaxe inbegriffen) Alle Oblationen sind in Schweizer Franken. Geistliche, Kinder und wiederkehrende Besucher erhalten eine Preisreduktion. Keine Rückerstattung der Oblationen! Zur Spendenseite gehts hier.

*als Mitarbeiter
**eigene Teilzeitarbeit wird als Almosengang verstanden

HAUPTMÖNCH

Zen Mönch A. Lafon and M. Bieri heissen Sie herzlich im Lambda Zen Tempel willkommen.

Zen Mönch A. Lafon

Zen Mönch A. Lafon lebte als digitaler Nomade mehrere Jahre in Europa. Nach vielen Jahren der täglicher Zen-Praxis und seiner Ordination im Jahr 2011, schloss er sich 2015 der Insopor Zen Akademie an.

Er arbeitet auch als Dozent an der ZHAW und entwickelt Software Produkte in seiner Firma 200ok GmbH, um die digitale Lehre voran zu treiben.

Tutor M. Bieri

M. Bieri

M. Bieri lebte im Shogen Dojo und hat dort die tägliche Meditation geleitet sowie die regelmässigen Retreats mit organisiert. Im Jahr 2015 schloss sie sich der Insopor Zen Akademie an.

Sie hat einen Hochschulabschluss in Psychologie und arbeitet als dipl. Kunst-Therapeutin.  Sie gründete die Ateliers Maltherapie ZüriMalAtelier-Glarus.

 

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns jederzeit für weitere Fragen.

Adresse

Lambda Zen Tempel
Zen Mönch A. Lafon / M. Bieri
Im Stützli 5
8750 Glarus

Phone: +41 76 40 50 567
E-Mail: lambda@zen-tempel.ch

Your Name (required)

Your Email (required)

Your Phone

Subject

Your Message