Zen Spirit & Ermutigung

Der Meister adressiert die Mönche im Kloster an der Meditationswoche wie folgt und spricht über den Zen Spirit und ermutigt die Zen Mönche alles zu geben.

Für den Zen Schüler ist es sehr wichtig, die anstrengenden Praktiken der Vorgänger zu üben. Nichtsdestotrotz ignorieren heutzutage viele unwissende Brüder & Schwester so eine wichtige Sache; sie vergessen die Mühe der Vorgänger, vergeuden wertvolle Zeit und sind nur schon stolz, im Tempel zu verweilen. Was für eine traurige Sache! Du, der Dich übst in meinem Tempel, studiere fleissig! Konzentriere Dich sorgsam bis der entstandene Zweifel gebrochen ist, sodass Du aus der Höhle des Lebens und Sterbens springen kannst und den Geist erfährst, den schon die vor Dir erfahren haben. Wenn Du das erreichen kannst, wirst Du Deine eigene Emanzipation geniessen und den Heiligen und Weisen danken können für dieses Geschenk der exzellenten Lehre. Wie können wir unser Leben verbringen ohne diese Begeisterung zu erleben? Studiere fleissig! Studiere fleissig!

 

zen spirit

Hier finden Sie mehr Informationen zur Ordination als Zen Mönch / Zen Nonne. Für weitere Fragen über den Zen Spirit kontaktieren Sie uns jederzeit über ein Kontaktformular auf der Homepage oder rufen Sie uns unverbindlich an. Es würde uns freuen Sie in einem unserer Zen Tempel begrüssen zu dürfen. Kommen Sie auf eine Tasse Kaffee, eine Abendmeditation, für einen kurz- oder langzeit Aufenthalt vorbei. Die Tempelpforten haben immer geöffnet und der jeweilige Tagesablauf läuft kontinuierlich weiter. Untersuchen und Teilen Sie das Leben & Sterben mit den Zen Nonnen und Zen Mönchen in der Schweiz.